+49 1575 239 8550 — Du hast Fragen?
0Kalorien.de

Kann man mit Cola Zero oder Light wirklich abnehmen?



Viele Menschen möchten gerne abnehmen und trinken Zero oder Light Produkte - doch, geht das wirklich?






Es gibt sie von allen Herstellern, Coca-Cola, Pepsi und wie sie alle heißen, jeder bietet mittlerweile ein Zero oder Light Produkt an und das mit großem Erfolg.

In der Werbung und auch direkt auf dem Produkt, wird einem versprochen, gleicher Geschmack für 0 Kalorien.

Viele Menschen trinken deshalb regelmäßig ein solches Produkt und es erfrischt und schmeckt gut, doch hat es wirklich keine Kalorien und wie verhält sich der Konsum bei einer Diät.

Diese Frage klären wir in diesem Blog-Artikel.

Vorab möchten wir bereits deutlich erwähnen, dass alle Erfahrungen auf unsere eigenen Versuche basieren.
Wir verweisen nicht auf eine Studie mit Tieren, etc., sondern teilen unsere eigenen Erfahrungen mit euch.

Wie sah unser Selbstversuch aus?
Wir haben über 4 Wochen täglich 1,5 Liter Cola Zero oder Light konsumiert und waren 4x pro Woche im Fitnessstudio. 2x Einheiten waren Cardio-Einheiten, 1x Einheit Oberkörper und 1x Einheit Unterkörper. Vor unserem Selbstversuch wogen wir 90,0 kg, nüchtern am Morgen.

Unser täglicher Bedarf an Kalorien (ohne Gewichtszunahme- oder -abnahme) lag bei 2.750 Kalorien.

In der 1 Woche haben wir unsere Kalorien-Zunahme (Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate und Flüssigkeit) soweit gesenkt, dass wir bei 2.500 Kalorien am Tagesende landeten.
Da das Zero oder Light Produkt keine Kalorien hat, haben wir es bei den 2.500 Kalorien nicht dazugezählt.

Soweit müssten wir rechnerisch in der ersten Woche täglich 250 Kalorien x 7 Tage = 1750 Kalorien eingespart haben. Auf der Waage ist dieser Unterschied nicht ersichtlich, da es sich hierbei nur um umgerechnet 0,25 kg Körperfett handelt. Trinkt man also während der Diät mehr Wasser (z. B. 1 Liter pro Tag mehr) würde man sogar mehr auf die Waage bringen.

Aber lässt mich das ganze etwas näher verdeutlichen.

Um 1 kg zu verlieren, müsstet ihr (bezogen auf die nachstehende Quelle: Link (extern)) 7.000 Kalorien einsparen. Wie ihr das ganze einspart, ist zunächst einmal egal.

Bevor wir zur Woche 2 kommen, möchte ich euch noch kurz näher verdeutlichen, wie viele Kalorien im Vergleich zum Zero oder Light Produkt eine „normale“ Flasche Cola mit Zucker hat.

Das sind nämlich (basierend auf unseren täglichen 1,5 Liter Konsum) rund 645 Kalorien.
Die Quelle findet ihr hier: Link (extern)

Um das ganze noch weiter zu fassen, würde man in unserem Versuch die kalorienlose Cola durch die kalorienreiche ersetzen, würde man täglich 3.145 Kalorien zu sich nehmen und wäre bereits über die benötigte Menge des Körpers (in unserem Fall 2.750 Kalorien)
Wie sich das mit dem überschüssigen Zucker verhält, verraten wir euch im nächsten Artikel!

In der Woche 2 haben wir unsere Cola-Dosis noch einmal erhöht, nämlich auf 2 Liter täglich und in der Woche 3 und 4 auf 2,5 Liter täglich.

Am Ende unseres Selbstversuches war unser Endgewicht am Morgen, auf nüchternen Magen, bei 88,9 kg.

Erklären lässt sich das ganze mathematisch so:

1 kg Körperfett = 7.000 Kalorien

Woche 1 eingespart: 1750 Kalorien
Woche 2 eingespart: 1750 Kalorien
Woche 3 eingespart: 1750 Kalorien
Woche 4 eingespart: 1750 Kalorien

Gesamt eingespart = 7000 Kalorien

Dass wir jetzt nicht genau 1,0 kg abgenommen haben, lässt sich so erklären, dass in den 4 Wochen auch Muskeln abgebaut wurden, die durch die zu-niedrige Kalorienzufuhr „verschwunden“ sind. Ferner haben wir nicht immer 100 % die gleiche Menge der Flüssigkeits- und Nahrungszufuhr in Gramm genommen (man isst und trinkt ja nicht immer nur das gleiche 4 Wochen lang).
Das ist aber bezogen auf die rechnerische Darstellung recht gering und wirkt sich nüchtern am Morgen nur etwa mit 0,1 kg aus.

Ich hoffe, dass wir euch mit dem Selbstexperiment nun das ganze etwas besser verdeutlichen konnten. In einem unserer nächsten Artikel behandeln wir das Thema Gesundheit in Kombination auf Zero und Light Produkte. Dieses haben wir hier extra nicht erklärt, da wir euch rein die Tatsache berichten wollten, ob es klappt oder nicht.

Die Antwort ist: Ja, durch Zero und Light Produkte kann man abnehmen!






Ihr könnt Eure Lieblings-Getränke direkt online kaufen




Verfasst von Lukas Kroiher
Gründer von 0Kalorien.de











Mehr über 0Kalorien.de

Datenschutz und Impressum







Made with in Rosenheim, Germany

© 2019 Webdesign-Agentur-Rosenheim.de